Science4Life e.V. Die unabhängige Gründerinitiative Science4Life e.V. bietet seit über 20 Jahren Start-ups in den Branchen Life Sciences... [mehr]
Die Geschichte der INFORS HT begann 1965 in einem leer stehenden Kiosk in Basel. Im Laufe der Zeit avancierte das Familienunternehmen... [mehr]
Nikon GmbH –1971 in Düsseldorf gegründet – ist die Vertriebs- und Serviceniederlassung für Mikroskope, Fotokameras, Sportoptik in Deutsc... [mehr]
Medigene AG 9. Januar 2019

Weiteres europäisches Patent für Medigenes DC-Impfstoffplattform erteilt

Die Medigene AG (FWB: MDG1, Prime Standard, SDAX) gibt bekannt, dass ein weiteres europäisches Patent für die dendritische Zellimpfstoff-(DC)-Plattform des Unternehmens erteilt wurde.

Das europäische Patent EP 2918673 deckt eine isolierte reife dendritische Zelle oder eine isolierte Population reifer dendritischer Zellen ab, die durch ein Verfahren zur in-vitro-Reifung gewonnen werden, wie es z. B. im Patent beschrieben ist. Das Patent hat eine Laufzeit bis 2027. Medigene besitzt eine exklusive Lizenz für das Patent, das an das Helmholtz Zentrum München erteilt wurde.

Medigene AG 4. Januar 2019

Medigene lizenziert Kostimulator zur Optimierung von TCR-Therapien gegen solide Tumore

Die Medigene AG (FWB: MDG1, Prime Standard, SDAX) und das Helmholtz Zentrum München (HMGU) haben einen exklusiven Lizenzvertrag über einen chimären kostimulatorischen Rezeptor (ein Fusionsprotein von PD-1 und 4-1BB) für die mögliche Verwendung in Kombination mit Medigenes T-Zell-Rezeptor-modifizierten T-Zellen (TCR-Ts) zur Behandlung solider Tumoren abgeschlossen.

Dunn Labortechnik GmbH 2. Januar 2019

Neue Pyrex Zweipositionenflasche zur Lagerung von Medium mit GL56-Deckel

Dunn Labortechnik präsentiert die neue Pyrex Zweipositionenflasche mit GL56-Deckel und einer ganzen Reihe von nützlichen Spezifikationen, so dass sie sich hervorragend für die Lagerung von Zellkulturmedien eignet.

Das innovative Design der Flasche ermöglicht es, diese. In der aufrechten Position hat die Flasche 500 ml, in der vertikalen Position 400 ml Volumen. Eine große Öffnung und die gewinkelte Positionierung erlauben ein einfaches Pipettieren aus der Flasche, wodurch auch das Risiko für Kontaminationen minimiert wird.

Weiße Graduierungen an beiden Seiten der Flasche vereinfachen die Handhabung für sowohl Rechts- als auch Linkshänder. Die Flasche ist mehrfach nutzbar, ist mit einem Trace Code versehen, und ein Zertifikat für die Lot-Nr. kann bei Dunn Labortechnik angefragt werden.

Medigene AG 20. Dezember 2018

Medigene veröffentlicht Zwischenergebnisse aus ihrer laufenden Phase I/II-Studie mit DC-Impfstoffen bei AML-Patienten

Die Medigene AG (FWB: MDG1, Prime Standard, SDAX) veröffentlicht erste klinische Zwischenergebnisse aus ihrer laufenden unternehmenseigenen Phase I/II-Studie mit dendritischen Zellimpfstoffen bei akuter myeloischer Leukämie (AML) mit 20 Patienten. Die primären Studienziele sind der Nachweis von Sicherheit und Machbarkeit der aktiven Immuntherapie mit patienteneigenen, gemäß Medigenes Technologie modifizierten dendritischen Zellen (DCs).

BIOTECON Diagnostics GmbH 18. Dezember 2018

Oculyze & BIOTECON Diagnostics sign strategic partnership

Oculyze, the world’s premier platform for mobile image analysis and BIOTECON Diagnostics, a

renowned food and beverage quality testing provider today announced the signing of a strategic

partnership. The agreement signed at the corporate offices of BIOTECON Diagnostics in Potsdam,

appoints the Company as the exclusive global distributor of Oculyze’s latest technological innovation

the Oculyze Better Brewing (BB) 2.0.

Dunn Labortechnik GmbH 10. Dezember 2018

Gerührt und nicht geschüttelt: Zellkultivierung in Spinnerflaschen

Mit Spinnerflaschen und passenden Mehrpositionen-Magnetrührern von Bellco Glass bietet Ihnen Dunn Labortechnik die perfekten Begleiter für Ihre Zellkultur.

Geringste Volumina rührt für Sie die Kleinste mit nur 25 ml Volumen und wenn es etwas mehr sein darf, haben Sie mit Flaschen bis zu einem Volumen von 36 Litern immer die richtige Größe zur Hand. Sie haben nicht genügend Platz in Ihrem Inkubator? Dann sind wasserummantelte Spinnerflaschen die richtige Lösung. Oder Sie wollen genau wissen, wie es um Ihre Zellen bestellt ist? Probieren Sie die BioProbe Spinnerflaschen, diese besitzen zwei zusätzliche tiefer gelegene Seitenarme für pH- oder Sauerstoff-Sonden. Ihre Zellen sind empfindlich? Auch das ist kein Problem, mit den Glaskugel Spinnerflaschen rühren Sie Ihre Zellen ganz ohne Ecken und Kanten und trotzdem effektiv. Ob innenliegende oder höhenverstellbare Rühreinheit, ob wasserummantelt oder einfaches Glas, bei Dunn Labortechnik finden Sie immer eine geeignete Spinnerflasche.

Menü
×