Die Firma Dunn Labortechnik in Asbach beliefert seit über 30 Jahren europaweit Forschungs- und Routinelabore mit Laborgeräten, Verbrauch... [mehr]
Das Haus der Tech­nik ist ein mo­der­nes Wei­ter­bil­dungs­in­sti­tut. Es wur­de 1927 als Ver­ein ge­grün­det und ist seit 1946 Au­ßen­i... [mehr]
Die Systec GmbH ist Hersteller von Autoklaven (Dampfsterilisatoren) insbesondere Laborautoklaven, Medienpräparatoren und dem Dispensier-... [mehr]

analytica 2018

Besuchen Sie uns vom 10. bis zum 13. April 2018 auf der analytica in München. Die Veranstaltung ist seit vier Jahrzehnten die internationale Leitmesse für modernste Labortechnik und zukunftweisende Biotechnologie. Wir sind als Aussteller vor Ort und freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Messestand. Weitere Informationen finden Sie hier.

EnzymicalS AG 1. März 2018

Kooperationsvereinbarung mit abcr unterzeichnet

Weil es gemeinsam besser funktioniert – das Biotechnologieunternehmen Enzymicals AG mit Sitz in Greifswald und das Karlsruher Unternehmen abcr GmbH intensivieren ihre Zusammenarbeit im Katalog Business. Dazu haben die beiden international tätigen Unternehmen jetzt eine Vereinbarung getroffen, die eine weltweite Handelsbeziehung besiegelt. Beide Unternehmen profitieren von der Expertise des jeweils anderen.

BioPark Regensburg GmbH 28. Februar 2018

Aktueller BioPark Geschäftsbericht 2017

Die aktuelle Entwicklung der Life Science Firmen in der BioRegio Regensburg zeigt eine stabile Anzahl der Firmen und Mitarbeiterzahlen in Ostbayern auf. Die von der BioPark Regensburg GmbH vorgestellten neuen Geschäftszahlen für 2017 zählen für den Cluster in Ostbayern 51 Firmen und 3.851 Mitarbeiter.

Dunn Labortechnik GmbH 27. Februar 2018

TUNAIR Schüttelkolbensystem von IBI Scientific

Die patentierten TUNAIR-Systeme, für Anwendungen in der Mikrobiologie und Biotechnologie, bestehen aus einem speziellen Schüttelkolben aus Polypropylen mit Verschluss. Die besondere Kolbenform mit Schikanen und die passenden spezifischen Deckel sorgen für eine erhöhte Verfügbarkeit von gelöstem Sauerstoff im Flüssignährmedium und dadurch für optimale Wachstumsbedingungen und hohe Ausbeuten für aerobe Mikroorganismen, aber auch für Säuger- und Pflanzenzellen.Die Tunair-Kolben, für Volumina von 2,5 Liter und 300 ml, sind in je drei unterschiedlichen Konfigurationen erhältlich: ohne Schikane, mit Halb-Schikane oder mit Voll-Schikane.Die Aufsteckkappen mit Filter verhindern das Eindringen unerwünschter Partikel in den Kolben, so dass die Gefäße nicht abgeflammt werden müssen. Die Tunair-Kolben, Deckel und Filter lassen sich durch Autoklavieren sterilisieren.

Medigene AG 21. Februar 2018

Medigene erhält Genehmigungen für erste klinische Studie mit TCR-Therapie MDG1011

Die Medigene AG (MDG1, Frankfurt, Prime Standard, TecDAX) hat von der deutschen Bundesoberbehörde Paul-Ehrlich-Institut (PEI) und von der zuständigen Ethikkommission die Genehmigung für das Studiendesign der ersten geplanten klinischen Phase-I/II-Studie mit der T-Zell-Rezeptor (TCR)-modifizierten T-Zell-Therapie MDG1011 erhalten. Ebenso hat Medigenes Lohnhersteller die erforderliche produktspezifische Herstellungslizenz zur Produktion des Studienmaterials von der zuständigen lokalen Behörde erhalten.

Berner International GmbH 15. Februar 2018

Berner gewinnt Meilenstein-Award in der Kategorie Laborsicherheit

Am 30. November feierte die Laborpraxis ihr 40-jähriges Jubiläum mit einer großen Gala mit 240 geladenen Gästen. Berner International gehörte zu den 15 Unternehmen, die mit einem Meilenstein in Labor + Analytik für ihre Innovationen ausgezeichnet wurde.

Im Jubiläumsjahr hat das Fachmedium bereits spektakuläre Entwicklungen in einer Meilenstein-Serie vorgestellt. Auf der großen Gala erhielt Berner den Meilenstein-Award in der Kategorie Laborsicherheit. Diese Auszeichnung bestätigt, dass Berner International mit seinen Entwicklungen die Labor und Analytik Branche maßgeblich beeinflusst.

VTU Technology GmbH 14. Februar 2018

Assessing the potential - VTU´s streamlined feasibility studies

Straightforward determination of expression potential & rapid production of protein samples


You instantly need a few mgs of recombinant protein?


Expression in other systems is troublesome or failed?


Expression in commercially available yeasts was not satisfying?


Are you searching for a powerful expression system suitable for industrial protein production?

MOLOGEN AG 14. Februar 2018

MOLOGEN unterzeichnet Lizenzvertrag mit ONCOLOGIE für China und weltweite Entwicklungskooperation für den Hauptwirkstoffkandidaten Lefitolimod

Das biopharmazeutische Unternehmen MOLOGEN AG (ISIN DE0006637200; Frankfurt Stock Exchange Prime Standard: MGN) hat heute die Unterzeichnung eines Lizenzvertrags für China sowie eine weltweite Entwicklungskooperation für den Hauptwirkstoffkandidaten Lefitolimod zwischen MOLOGEN und ONCOLOGIE Inc. bekannt gegeben. Die unterschriebene Vereinbarung ist an die Bedingung geknüpft, dass MOLOGEN eine erste Zahlung in Höhe von 3 Mio. € erhält.

Das Industrial Biotechnology Forum 2018 rückt näher - jetzt noch schnell anmelden!

Aktuelle Entwicklungen, neueste wissenschaftliche Ergebnisse und Zukunftstrends in der Industriellen Biotechnologie – das ist der Fokus unserer neuen wissenschaftlichen internationalen Konferenzreihe „Industrial Biotechnology Forum (IBF)“. Das IBF vom 13.-14. März 2018 in München bringt Experten aus Unternehmen und Akademie zusammen und steht unter der Schirmherrschaft von Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Wirtschaftsstaatssekretär Franz Josef Pschierer.

 

Menü
×