Die Marke bbi-biotech ist ein Synonym für innovative Fermenter und Bioreaktoren. Die bbi-biotech GmbH bietet Geräte und Dienstleistungen... [mehr]
Berner International steht seit mehr als 30 Jahren für hochwertige Schutzsysteme in pharmazeutischen und biotechnologischen Bereichen. ... [mehr]
Produktion: Herstellung von molekularbiologischen Assays zur schnellen und sensitiven DNA-Diagnostik in den Bereichen Human- und Veterin... [mehr]
Lexogen GmbH 10. Februar 2014

Discovery and quantification with SQUARETM mRNA-Seq [PDF]

The majority of RNA-seq library preparation protocols quantify the expression of genes without taking into account the numerous transcript variants which contribute to this overall expression. SQUARE mRNA-seq uses a selective matrix to separate transcript variants and to enable the assembly and quantification of individual transcripts. The protocol is highly specific for full-length, polyadenylated mRNA, and transcript hypotheses are supported by directional transcription start and polyadenylation site tagging.

Avestin Europe GmbH 10. Februar 2014

EmulsiFlex-B15

1) Pumpe Die EmulsiFlex-B15 ist ein mit Druckluft angetriebener Hochdruck-Homogenisator im Stile der French Press. 2) Homogenisierungsventil Die EmulsiFlex-B15 wird mit einem pneumatisch gesteuerten, dynamischen Homogenisierungsventil geliefert. 3) Volumen/Druck Der Homogenisierungsdruck ist zwischen 35 und 3.000 bar (500 und 45.000psi) frei einstellbar. Die EmulsiFlex-B15 hat ein maximales Probenvolumen von 15 mL, kann aber auch kleine Proben bis 2 mL verarbeiten. 4) Reinigung Die EmulsiFlex-B15 kann durch ‘clean-in-place’ (CIP) sterilisiert werden und ist fuer den Reinraum und GMP-Prozess geeignet. Die produktberuehrenden Teile sind autoklavierbar. 5) Erforderliche Anschluesse Die EmulsiFlex-B15 benoetigt Druckluft oder Stickstoff. Elektrizitaet ist nicht notwendig. 6) Groesse Stellplatzflaeche 30cm x 36cm. 7) Vorfuehrungen Wir besuchen Sie gerne fuer eine Vorfuehrung. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Dunn Labortechnik GmbH 7. Februar 2014

Neue Anaerobe Kulturflaschen von Bellco Glass

Diese Anaerobe Kulturflasche mit 45 mm Schraubdeckel und 20 mm Septumstopfen wurde von Bellco Glass extra für das Wachstum anaerober Bakterien und die Aufrechterhaltung der sauerstofffreien Bedingungen entwickelt. Die Flaschen besitzen eine GL 45 Schraubverschluss mit Silikon O-Ring und blauen Butyl-Gummistopfen. Der Deckel ermöglicht nicht nur einen einfachen Zugriff auf die Kultur, sondern macht die Nutzung einer herkömmlichen Aluminiumabdeckung überflüssig. Der Butyl-Gummistopfen ist für mehrere Punktierungen mit einer Nadel geeignet. Die Flaschen aus Borsilikatglas gibt es in unterschiedlichen Volumina von 100 – 1000 ml. Der Schraubdeckel besteht aus Polypropylen und alle Komponenten sind autoklavierbar.

medorex e.K. 6. Februar 2014

flow-chamber bioreactor

A modular flow-chamber bioreactor concept as a tool for continuous 2D- and 3D-cell culture Advanced cell culture models, especia lly long-term 3D systems, require bioreactors allowing for cultivation under continuous flow conditions. Such culture models ar e for example tissue engineered implants, 3D cultures for drug testing, in vitro models of cell growth and migration for wound healing studies, cell cultures for biomaterial testing. New challenges in drug testing and biomaterial development arise from regulatory requirements. Animal trials have to be replaced by cell cu lture assays, preferably by test systems with human material. Standard 2D monolayer cultures are often unsa tisfactory and therefore tissue-like 3D cultures are suggested as an alternative. Here the design of a multi-well flow-chamber bioreactor as a tool for manufacturing advanced cell culture models is presented. Advantages of this reactor concept can be seen in constant flow conditions, removal of toxic reaction products, high cell densities, and improved metabolism [1]. The general design of the flow chamber bioreactor (FCBR) can easily be modified for different applications and analytical requirements.

VTU Technology GmbH 5. Februar 2014

VTU Technology to Showcase at Pichia 2014

VTU Technology, a leading expert in the field of Pichia pastoris protein expression and one of the main sponsors of the upcoming Pichia 2014 event (March 2-5, San Diego, CA USA), will be presenting its latest findings and exciting technology developments. To date, VTU has established a broad range of technologies and know-how for the fast-track generation of high performance Pichia protein production strains and processes. Exclusive proprietary technologies and profound experience of the VTU team lead to competitive production processes for a wide range of recombinant proteins. Don´t miss the opportunity to attend the following talks providing insights into the most versatile and powerful Pichia pastoris protein expression platform: Monday, March 3rd, 2014, 4:00 p.m.: Dr. Iskandar Dib, Principal Scientist Process Development & Analytics Short Lecture 15: Targeted process optimization and scale up to industrial scale with 2nd generation AOX1 promoter variants Tuesday, March 4th, 2014, 2.00 p.m.: Dr. Roland Weis, Head of Operations Short Lecture 25: Uniform GlcNAc2Man5-decorated proteins by Pichia pastoris: achievements in high-level production and characterization Tuesday, March 4th, 2014, 3.30 p.m.: Dr. Aid Atlic, Research Scientist Development & Fermentation Short lecture 29: Half-life extension of a chemokine by fusion to HSA: implications on producibility and in vitro / in vivo characteristics of the fusion protein Find more details in the attached Document.

Dunn Labortechnik GmbH 4. Februar 2014

Preise nochmals reduziert

Dunn Labortechnik hat die Preise für ausgewählte Laborgeräte und Verbrauchsmaterialien nochmals deutlich reduziert. Besuchen Sie unsere Rubrik Sonderaktionen auf www.dunnlab.de und finden Sie kostengünstige CO2 Inkubatoren, Schüttler, Schüttelinkubatoren, Wasserbäder, Pipetten und vieles mehr.

Gilson Makes Quality Affordable with PIPETMAN TIPS Diamond

Two new packaging complete now the PIPETMAN TIPS Diamond range. With always the same high quality of tips, these new packaging are designed to fit all budgets. Clean and convenient, the BLISTER REFILL is the smartest way to refill an empty TIPACK box. While the compact and easy to use RELOAD PACK ensures saving time and space on the bench. Both of these new packaging are eco-friendly: the BLISTER REFILL uses 45% less plastic than a regular rack box, and up to 70% for the RELOAD PACK. The only way to ensure precision and reproducibility across the full volume range is to use PIPETMAN micropipette with PIPETMAN TIPS Diamond. Indeed, quality pipetting with the best volumetric performance of PIPETMAN only applies when using PIPETMAN TIPS. Using pipettes and tips of the same brand allows to easily fit and remove tips, and to reduce risks of RSI. PIPETMAN TIPS Diamond in BLISTER REFILL and RELOAD PACK help you reaching the best results and make your pipetting easier. For more information and pricing, please contact your local distributor.

ConsulTech GmbH 30. Januar 2014

Projektmanagement

Für Forschungsverbünde - insbesondere bei EU oder BMBF geförderten Projekten - übernehmen wir das Projektmanagement als Partner. Das bedeutet für uns, dass wir den Koordinator bereits während der Antragstellung begleiten z.B. durch Erstellen des Projektmanagement-Teiles des Antrags. Nach zugesagter Förderung unterstützen wir den Koordinator bei folgenden Verpflichtungen, so dass er sich gänzlich auf das wissenschaftliche Management und den Gesamtprojekterfolg konzentrieren kann. Projektkoordination (Steuerung und Erfolgscontrolling der Termine und Fristen bei Milestones, Deliverables, Berichten und Finanzen, Erstellung von Feedbacktechniken) • Projektkommunikation (Optimierung der Kommunikationswege, Schnittstelle zwischen Partnern untereinander und Kommission, Schlichtungsfragen, Erstellung und Pflege einer Projektwebsite mit geschützem Projekt-Intranet ) • Vertragsmanagement (Prüfung, Verhandlung und Abschluss des EU-Vertrags inkl. Anhänge) • Berichterstattung (Termineinhaltung, Angebot von Vorlagen, Erstellung des Gesamtberichtes aus Zulieferungen der Partner, Validierung vor Abgabe an EU-Kommission, Dokumentationspflege) • Finanzmanagement (Finanzreporting und -controlling, Verwaltung und Verteilung des Budgets, Projektabrechnung) • Konferenzmanagement (Terminierung der Projekttreffen, Workshops und Abschlusskonferenzen, Übernahme der Ablauforganisation inkl. Erarbeitung von Zeitplan, Inhalten, Referenten und Rahmenbedingungen wie Anfahrt, Übernachtung und Rahmenprogramm sowie entsprechende Abrechnung) • Projektmarketing und Dissemination (Verbreitung der Projektergebnisse über Papier und Multimediamedien wie Poster, Flyer, Mailings und Websites, Vorstellung des Projektes auf z.T. eigenen oder fremden Konferenzen und Symposien) • Nachhaltigkeit und Strategie und (Monitoring einer Anschlussförderung, Business Development)

Menü
×