Girls‘ Day im IZB für Biotechnologie

Donnerstag, 23. April 2015, 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

IZB Martinsried, Am Klopfersitz 19, 82152 Planegg/Martinsried

Referenten:                      Dr. Peter Hanns Zobel, Geschäftsführer des IZB; Dr. Barbara Mayer, SpheroTec GmbH; Dr. Walter Stach, Chemieschule Erhardt

Hintergrund Girls‘ Day

Am Girls' Day können Schülerinnen Einblick in Berufsfelder erhalten, die Mädchen im Prozess der Berufsorientierung nur selten in Betracht ziehen. In erster Linie bieten technische Unternehmen und Abteilungen, sowie Hochschulen, Forschungszentren und ähnliche Einrichtungen am Girls' Day Veranstaltungen für Mädchen an.

 Anhand von praktischen Beispielen erleben die Teilnehmerinnen in Laboren, Büros und Werkstätten, wie interessant und spannend diese Arbeit sein kann. Der Girls' Day richtet sich an alle Schülerinnen allgemeinbildender Schulen ab Klasse 5, schwerpunktmäßig bis Klasse 10. Auch Schülerinnen höherer Klassenstufen können Girls’ Day-Veranstaltungen besuchen, wenn dies von den Kultusministerien der Länder unterstützt wird. Weitere Infos finden Sie unter: http://www.girls-day.de/

Hotspots for Life Science Start-ups Die Fördergesellschaft IZB mbH, im Jahre 1995 gegründet, ist die Betreibergesellschaft der Innovati... [mehr]