Dunn Labortechnik GmbH 27. Juni 2017

Wasserbad mit Rührfunktion von N-Biotek

Das neue Wasserbad mit Rührfunktion von N-Biotek bietet dem Anwender die Möglichkeit, z.B. Zellmedien oder Pufferlösungen bei konstanten Temperaturen mit einer Geschwindigkeit von 60 bis 1.000 U/Min. zu rühren.

Herkömmliche Heizplatten mit Magnetrührern erwärmen Flüssigkeiten in Gefäßen nur von unten. Dadurch können, trotz Rühren, Temperaturunterschiede in der Flüssigkeit entstehen. Im Wasserbad NB302 erfolgt die Temperaturverteilung gleichmäßig durch das umgebende Wasser (Temperaturbereich: Raumtemperaturbereich + 5 °C bis 99 °C), und die Rührfunktion ermöglicht gleichzeitig ein sehr gutes Durchmischen von Lösungen, das durch die Linear- oder Orbitalbewegungen von Schüttelwasserbädern nicht immer gewährleistet ist.

Das Wasserbad mit Rührfunktion hat eine Kapazität von bis zu 10 Litern, eine
LED-Anzeige für Temperatur, Geschwindigkeit, Zeit und Stromfehler und wird mit einem flachen Deckel geliefert. Das Heizelement befindet sich unterhalb der Wanne und ermöglicht so eine einfache Reinigung.

Detaillierte Informationen zu dem Wasserbad mit Rührfunktion und den weiteren Produkten von N-Biotek, wie z.B. CO2 Inkubatoren mit oder ohne Kreisschüttler (auch tragbares Modell), Inkubatoren mit oder ohne Schüttelfunktion, Kreisschüttler (auch mit separater Steuereinheit), Multifunktionswerkbänke für allgemeine Zellkultur-/Stammzelluntersuchungen, Vakuum Evaporator, Wasserbäder mit oder ohne Schüttelfunktion, erhalten Sie von Dunn Labortechnik.

Die Firma Dunn Labortechnik in Asbach beliefert seit über 30 Jahren europaweit Forschungs- und Routinelabore mit Laborgeräten, Verbrauch... [mehr]