Medigene AG 31. Oktober 2019

Medigene kündigt Teilnahme an Konferenzen im November und Dezember an

Die Medigene AG (FWB: MDG1, Prime Standard) gibt ihre Teilnahme an folgenden Wissenschafts- und Investoren-Konferenzen bekannt. Das Management und/oder Wissenschaftler der Medigene AG stehen bei diesen Veranstaltungen für Einzelgespräche zur Verfügung.


SITC (Society for Immunotherapy of Cancer) 34th Annual Meeting 
Datum: 6. - 10. November 2019
Veranstaltungsort: National Harbor, USA

BIO Europe 
Datum: 11. - 13. November 2019
Veranstaltungsort: Hamburg

Jefferies London Healthcare Conference 
Datum: 20. - 21. November 2019
Veranstaltungsort: London, UK

Cell Therapy Manufacturing & Gene Therapy Congress 
Datum: 3. - 6. Dezember 2019
Veranstaltungsort: Amsterdam, Niederlande 

61st ASH Annual Meeting & Exposition 
Datum: 7. - 10. Dezember 2019
Veranstaltungsort: Orlando, USA

ESMO Immuno-Oncology Congress 2019 
Datum: 11. - 14. Dezember 2019
Veranstaltungsort: Genf, Schweiz


Die Medigene AG (FWB: MDG1, ISIN DE000A1X3W00, Prime Standard) ist ein börsennotiertes Biotechnologie-Unternehmen mit Hauptsitz in Martinsried bei München. Das Unternehmen entwickelt hochinnovative Immuntherapien zur Behandlung von verschiedenen Krebsarten und -stadien. Dabei konzentriert sich Medigene auf personalisierte, T-Zell-gerichtete Therapieansätze. Entsprechende Projekte befinden sich in der präklinischen und klinischen Entwicklung.

Weitere Informationen unter http://www.medigene.de


Diese Mitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen. Diese spiegeln die Meinung von Medigene zum Datum dieser Mitteilung wider. Die von Medigene tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Medigene ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen zu aktualisieren. Medigene® ist eine Marke der Medigene AG. Diese Marke kann für ausgewählte Länder Eigentum oder lizenziert sein.


Kontakt Medigene AG 
Dr. Gary Waanders,
Claudia Burmester, Dr Anna Niedl
Tel.: +49 - 89 - 20 00 33 - 33 01,
email: investor@medigene.com
Falls Sie die Zusendung von Informationen über Medigene zukünftig nicht mehr wünschen, bitten wir um eine entsprechende Mitteilung per E-Mail (investor@medigene.com), wir werden Sie dann von unserer Verteilerliste streichen.

Immuntherapien bieten einen vielversprechenden, revolutionären Ansatz in der Krebstherapie. T-Zellen, die wichtigsten Akteure im Immunsy... [mehr]