Dunn Labortechnik GmbH

Die Firma Dunn Labortechnik in Asbach beliefert seit über 30 Jahren europaweit Forschungs- und Routinelabore mit Laborgeräten, Verbrauchsmaterialien und Immunoreagenzien sowie Plasmen und Seren.

Durch den kompetenten und zuverlässigen Service sowie aufgrund des umfangreichen und qualitativ hochwertigen Sortiments, u.a. bestehend aus Liquid Handling Systemen, Sicherheitswerkbänken, Bioreaktoren und Fermentiersystemen, Rollergeräten und Inkubatoren sowie einer Vielzahl spezieller Immunoreagenzien und Verbrauchsmaterialien, hat Dunn Labortechnik einen festen Platz im Life Science Bereich und der Biotechnologie. Der Schwerpunkt der Firma sind Artikel für das Zell- und Gewebekulturlabor, die Proteinkristallisation, die Mikrobiologie und die Molekularbiologie.

Zu den exklusiv vertretenen Firmen gehören namhafte Hersteller wie z.B. Art Robbins Instruments, Bellco Glass, Chemglass Life Sciences, Flexcell Int. (alle USA), FASTER (Italien), und Porvair Sciences (UK).

  • Mitarbeiterzahl

    17
  • Ausrichtungen
    • Laborausrüster Großgeräte
    • Laborausrüster Kleingeräte
    • Labormaterialien
  • Gegründet

    1982
  • Aktualisiert am

    30.05.2018
Dunn Labortechnik GmbH 12. November 2018

“End of the Year”-Aktion: Pipettenstopfmaschine von Bellco Glass deutlich im Preis gesenkt

Dunn Labortechnik bietet die renommierte Pipettenstopfmaschine von Bellco Glass zum Ende des Jahres (bis zum 24. Dezember) zu einem attraktiven Sonderpreis an.


Die Pipettenstopfmaschine kann mit drei Geschwindigkeiten 40, 50 oder 60 Pipetten pro Minute stopfen. Sie verfügt über unterschiedliche Operationsmodi für kontinuierliche oder bedarfsgesteuerte Zufuhr der Watte. Die einheitliche Watteform sorgt zuverlässig für korrekt gestopfte Pipetten. Ein Paket Watte, um ca. 35.000 Pipetten zu stopfen, wird mitgeliefert! 

Dunn Labortechnik GmbH 5. November 2018

Sterilin Behälter zur Anwendung in der Pharmazie

Dunn Labortechnik präsentiert die endotoxin- und pyrogenfreien Behälter von Sterilin. Die auslaufsicheren Gefäße haben einen Verschluss aus PE oder Metall, sind in Volumina von 7 ml bis 30 ml erhältlich und durch Gammabestrahlung sterilisiert. Seit kurzem bietet Sterilin auch DNAse-, RNAse- und Human DNA-freie Behältnisse, welche mit bis zu 9.500 x g zentrifugiert werden können, an.

Dunn Labortechnik GmbH 29. Oktober 2018

Neu XTR-LG-100 ergänzt Excel Scientifics Auswahl an Folien für extreme Bedingungen

Dunn Labortechnik präsentiert die neue XTR-LG-100 Folie von Excel Scientific für extreme Bedingungen. Die Folie ist ideal geeignet für PCR, Langzeitlagerung von Proben, lichtsensitive Anwendungen und Robotik.

Eine exzellente Feuchtigkeitsbarriere minimiert die Evaporation von Proben, und ein spezielles Adhäsiv erlaubt die Versiegelung von Platten aus vielen verschiedenen Materialien. Die Folie besteht aus PES, ist nicht steril, zertifiziert DNAse- und RNAse-frei und temperaturbeständig von -40 °C bis +120 °C. XTR-LG-100 hat zwei perforierte Enden zum einfachen Platzieren und Abziehen.

Dunn Labortechnik GmbH 15. Oktober 2018

Drosophila-Inkubatoren und Peltier-Inkubatoren: Deutlich im Preis gesenkt

Dunn Labortechnik freut sich mitzuteilen, dass die Preise für Drosophila-Inkubatoren und Inkubatoren mit Peltier-Kühltechnik des bekannten US-Herstellers Sheldon Manufacturing/ShelLab ab sofort deutlich gesenkt werden konnten.

Peltier-Inkubatoren für die Inkubation Ihrer Organismen und Proben bei 15 °C bis 40 °C zeichnen sich gegenüber Inkubatoren mit Kompressor durch einige Vorteile aus. Sie verbrauchen bis zu 70 % weniger Energie, strahlen keine Wärme in den Raum ab, haben eine sehr lange Lebensdauer und benötigen keine Kühlgase. Dies bedeutet: Peltier-Inkubatoren laufen zuverlässig über einen langen Zeitraum bei geringem Energiebedarf und einfacher Instandhaltung.

Dunn Labortechnik GmbH 8. Oktober 2018

Stabilisierung von Nukleinsäuren: Schutz, Transport und Archivierung von DNA/RNA bei Raumtemperatur

Die von GenTegra patentierte chemische Matrix Active Chemical Protection™ schützt Ihre DNA/RNA vor Umwelteinflüssen wie extreme Temperaturen (-80 °C bis +76 °C).

Geben Sie Ihre Probe in ein Rekationsgefäß mit GenTegra® DNA oder GenTegra® RNA, um sie so in flüssiger Form für ~100 h bei Raumtemperatur zu stabilisieren. Sind die Experimente beendet, muss die Probe nur getrocknet werden und kann anschließend sicher bei Raumtemperatur gelagert werden – sogar über Jahre hinweg. Um 100 % der Probe zurückzugewinnen wird nur Wasser hinzugegeben. Eine anschließende Reinigung der DNA/RNA ist für weitere Anwendungen nicht notwendig.

Dunn Labortechnik GmbH 27. September 2018

BACTRON: Anaerobe Bedingungen für die Mikrobiologie, Zellbiologie sowie Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Anaerobier, also Organismen, die ohne Sauerstoff leben können oder diesen häufig nicht einmal tolerieren, sind mit bis zu ca. 50 % aller Lebewesen auf der Erde weit verbreitet. Viele sind Bestandteil der humanen Flora, wobei Dutzende von ihnen leichte oder schwerwiegende Infektionen wie Tetanus, Gasbrand oder Botulismus auslösen können. Daher ist die Isolation und Identifizierung entsprechender Organismen sehr wichtig für die klinische Diagnostik, die kommerzielle Verarbeitung von Lebensmitteln und Getränken sowie die Grundlagenforschung.

Dunn Labortechnik GmbH 17. September 2018

HEC-21 Von Art Robbins Instruments - alles für die Proteinkristallographie

Dunn Labortechnik präsentiert Produkte von Art Robbins Instrumentsvom 20. - 22. September, 2018 auf der HEC-21 (Heart of Europe Bio-Crystallography Meeting) im Wyndham Hotel in Quedlinburg.

Auf unserem Stand zeigen wir Ihnen verschiedene Systeme von Art Robbins Instruments für den gesamten Arbeitsablauf in der Proteinkristallographie: von der Erstellung des Screens, über die Dispension des Proteins bis zur Bildaufnahme des Proteinkristalls.

Dunn Labortechnik GmbH 10. September 2018

Das neue Flexcell® FX-6000™ Biomechaniksystem und weitere Produkte für die Zellkultur auf der DGZ-Tagung in Leipzig

Dunn Labortechnik präsentiert neben weiteren Produkten für Ihre Zellkultur zum ersten Mal in Deutschland das neue Flexcell® FX-6000™ Tension System der amerikanischen Firma Flexcell International Corp. auf der „Internationalen Tagung der Deutschen Gesellschaft für Zellbiologie“ (DGZ), vom 17. bis 19. September, im Hörsaalgebäude der Universität Leipzig, Stand B5.