Experimentelle Pharmakologie & Onkologie Berlin-Buch GmbH

Forschungsschwerpunkte: Translational Forschung Prädiktive Biomarker, neue Substanzen für Tumortherapie

Services: Charakterisierung von Tumor- und Metastasenwachstum in experimentellen Tumormodellen unter dem Einfluss einer Behandlung mit potentiellen Kanzerostatika. Charakterisierung von Nebeneffekten - Blutparameter, Knochenmark, Organtoxizitäten. Untersuchungen zu Pharmakogenetik und Biodistribution. Etablierung neuer Tumormodelle auf immunsuppresiven Mäusen aus humanem Tumor, OP-Tumor. - In vitro Tests für Wachstumshemmung, Apoptose und Zytotoxizität. Immunhistochemie, FACS-Analyse, ELISA-Tests, PCR, RT-PCR-Nachweis von Zellen, Markern, Rezeptoren.

  • Mitarbeiterzahl

    40
  • Ausrichtungen
    • Auftragsforschung
    • Lohnhersteller / Produzenten
  • Gegründet

    1997
  • Aktualisiert am

    30.05.2018