SpheroTec GmbH

Forschungsschwerpunkte: Weiterentwicklung der Sphäroid-Mikrotumor-Technologie, Anwendung der Sphäroidtechnologie bei unterschiedlichen Indikationen, Individualisierung der Krebstherapie

Services: Spherotec setzt dreidimensionale in vitro Mikrotumorsysteme (Sphäroide) ein, die annähernd gleiche Charakteristika haben wie Mikrotumoren von Krebspatienten. Auf dieser Grundlage bietet Spherotec Pharma- und Biotech-Unternehmen eine realitätsnahe funktionale Testung von Arzneimittelkandidaten für die Onkologie.

Vertrieb: SpheroBloc – eingebettete Mikrotumore mit/ohne Therapie in vitro, unterschiedliche Testmodule zum „Drug Profiling“ von Wirkstoffkandidaten.

  • Ausrichtungen
    • Auftragsforschung
    • Lohnhersteller / Produzenten
  • Gegründet

    2006
  • Aktualisiert am

    30.05.2018