Vibalogics GmbH

Gentherapeutika, Onkoviren und prophylaktisch und therapeutische Impfstoffe auf Basis von Viren und Bakterien werden von Vibalogics für verschiedenste Zwecke, insbesondere für frühe klinische Studien bereitgestellt. Für Adenoviren, Pockenimpfstoffviren (z. B. MVA), HSV, VSV oder Listerien, Bordetella, Mycobacterium bovis und viele andere sind bereits Prozesse entwickelt bzw. Produkte hergestellt oder abgefüllt worden.

Vibalogics ist als weltweit tätiger Dienstleister und CMO sehr flexibel bei der zeitnahen Umsetzung komplexer Projekte. Während Klinikmaterial gemäß internationaler GMP-Richtlinien hergestellt wird, optimiert die Verfahrensentwicklung Prozessparameter und entwickelt Formulierungen und Lyophilisationsprogramme für spätere Entwicklungsphasen. Der kürzlich vorgenommene Ausbau der sterilen Abfüllkapazität findet erwartungsgemäß hohen Zuspruch bei Vibalogics Kunden. Bis zu 30.000 Einheiten, 100% geprüft und etikettiert können für den klinischen Einsatz bereitgestellt werden. Das Full-Service-Angebot macht die Arbeit bei Vibalogics sehr abwechslungsreich. Eine hochmotivierte, sich ständig fortbildende und größer werdende Belegschaft garantiert bestmögliche Qualität. Dazu bedient sich Vibalogics einer sehr modernen Anlage mit Qualitäts- und Prozessentwicklungslaboren sowie GMP-Räumen der Reinheitsklassen A/B bis D.

Vibalogics ist der Partner für Pharma- und Biotechnologieunternehmen, die die nächste Generation von Immuntherapeutika und Lebendimpfstoffen entwickeln.

  • Ausrichtungen
    • Auftragsforschung
    • Lohnhersteller / Produzenten
  • Aktualisiert am

    15.06.2017