Eppendorf ist ein Unternehmen der Life Sciences und entwickelt, produziert und vertreibt weltweit Systeme für den Einsatz in Laboren. Ep... [mehr]
Pfeiffer Vacuum – Vakuum für‘s Leben Pfeiffer Vacuum – ein Name, der für innovative Vakuum- und Lecksuchlösungen, Spitzentechnologie un... [mehr]
Die Firma Dunn Labortechnik in Asbach beliefert seit 37 Jahren europaweit Forschungs- und Routinelabore mit Laborgeräten, Verbrauchsmate... [mehr]

Membership within the Life Science Talent Group

DCZ Executive Search is pleased to announce the membership within the Life Science Talent Group - a global strategic talent partner dedicated to the life science industry Life Science Talent Group (LSTGP) means, “With Local Executive Search know-how on a global scale -place the right person, in the right job, in the right organization at the right time”. With over 20 consultants strategically positioned in 7 offices (California, Japan, China, Hong Kong, Switzerland, Germany and UK) the Life Science Talent Group (LSTGP) is a specialized Executive Search firm conducting assignments exclusively for clients within Life Sciences for biotech, medical device, diagnostic & pharmaceutical organizations. With a successful track record working with over 100 global companies, LSTG endeavors to be a strategic HR partner in a fast growing and rapidly changing life science world. Competitive position and performance can be enhanced by recruiting uniquely talented executives, carefully matched to changing organizational requirements. Recruitment is outsourced to executive search consultants because in Life Sciences it is such a specialist and time intensive process. It is a truly global market Business that is expanding faster than the supply of talent. The Life Science Talent Group (LSTGP) with its global and specialist life science experience is uniquely qualified to identify and assess in depth the local executive talent pool for our clients and harness the strengths and knowledge of our network to meet the increasingly complex needs of our clients all over the world.

Dunn Labortechnik GmbH 2. Juni 2014

Neue digitale Magnetrührer mit Heizplatte von Stuart

Stuart hat die Palette an Magnetrührern mit Heizplatte um zwei weitere Modelle mit präziser digitaler Temperatureinstellung und -anzeige erweitert. Wie alle Modelle sind auch diese Geräte sowohl mit einem Temperaturregler als auch mit den Heizblock-Kits für Rundkolben kompatibel. Darüber hinaus besitzen sie eine Halterung für eine optionale Stativstange sowie die Möglichkeit, eine Stativstangenplattform unter dem Gerät zu platzieren.

SIRION BIOTECH GmbH 28. Mai 2014

IZB im Dialog

Bei Genstudien ist weltweit Verlass auf virale Vektoren aus Martinsried SIRION Biotech katapultiert sich zum internationalen Partner akademischer wie industrieller Einrichtungen mit neuesten viralen Vektoren. Den vollständigen Artikel anbei kostenlos zum Download

pKa PRO

pKa PRO allows you to accurately quantify compound pKa values, even in the presence of sample impurities. Capillary electrophoresis and fixed-wavelength UV absorbance provide precise detection, while software seamlessly integrates data for simple reporting. Preferred by seven of the top 10 pharmaceutical companies, this technology has been extensively validated across the industry. Predefined separation methodologies ensure you get consistent results across multiple runs and from lab to lab. Choose the buffer plate for your specific application and you’re ready to go. Measure pKa across pH 1.7–11.2 Generate aqueous measurements without cosolvents Define overall charge against pH, for calculating isoelectric point (pI value) Option to perform log P measurements and/or chiral separations

Eclipse™ AF4

The ultimate system for separating macromolecules, proteins, colloids, and nanoparticles. The Eclipse® AF4 represents Wyatt Technology‘s fourth generation AF4 system and is the market-leading separation system using the Asymmetric-Flow Field-Flow Fractionation (AF4) technique. The Eclipse® AF4 solves the most difficult separation, fractionation and sizing tasks in the macromolecular and colloidal arenas. The advantage of AF4 over traditional SEC column chromatography is the ability to separate both soluable and colloidal components over a wide size range as well as sensitive and "sticky" samples (no stationary phase). Its resolution is similar to sedimentation equilibrium, but it surpasses even this benchmark-sizing tool when one considers its flexibility, speed, and ease of use. More Info & Support: Normal Business Hours: Monday to Friday, 9am to 5pm (GMT +1) Telephone: +49-(0)2689-925-0 Submit a support request anytime to support@wyatt.eu

Dunn Labortechnik GmbH 26. Mai 2014

GlucCell das Glukosemessgerät für die Zellkultur

Mit dem Glukosemessgerät GlucCell lassen sich quantitative Messungen des Glukosegehaltes im Zellkulturmedium durchführen. Einfach und schnell in der Handhabung, kann es Glukose - Metaboliten im Medium von Säuger- oder Insektenzellkulturen messen, während herkömmliche Diabetes-Glukosemessgeräte hierfür in der Regel nicht einsetzbar sind. Das System ist kalibrierungs- und wartungsfrei, präzise, tragbar und sehr schnell. Innerhalb von nur 15 Sekunden und aus nur 3 µl Ihres Nährmediums erfahren Sie, wie es um Ihre Zellen bestellt ist. Das GlucCell System besteht aus geeichten Einweg-Teststreifen und einem handtellergroßen, tragbaren Messgerät.

Konfigurator zum Thermo-Rabattsystem

Konfigurator zum großen Thermo-Rabattsystem auf Zentrifugen, Rotoren und Zubehör Stellen Sie sich mit dem Rabatt-Konfigurator Ihr individuelles Paket mit Zentrifuge, beliebigem Rotor und Zubehör zusammen! Je nach Anzahl der gewählten Rotoren können Sie sich Ihren Rabatt auf das zusammengestellte Gesamtpaket berechnen lassen. Mehr unter: http://shop.omnilab.de/shop_packagepromo_list.htm

ConsulTech GmbH 22. Mai 2014

Transnationale Forschungsprojekte innerhalb "ERASynBio"

ERASynBio ist eine Fördermaßnahme der Europäischen Kommission mit dem übergeordneten Ziel der Verbesserung der Kooperation und Koordinierung von Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, die auf nationaler und/oder regionaler Ebene in den Mitgliedstaaten oder assoziierten Staaten der EU durchgeführt werden. Sie verfolgt das Ziel, nationale und regionale Förderprogramme in der Synthetischen Biologie zu koordinieren. Die beteiligten Länder sind: Finnland, Frankreich, Vereinigtes Königreich, Deutschland, Dänemark, Portugal, Schweiz, Lettland, Spanien, Slowenien, Amerika, Norwegen. Als interdisziplinäre Wissenschaft wird die Synthetische Biologie Anwendungen für verschiedene Bereiche (industrielle Biotechnologie, Bioenergie, Biomedizin, Biosensoren, biologische Altlastensanierung, Landwirtschaft) entwickeln und neue Instrumente für die wissenschaftliche Forschung schaffen. So werden in naher Zukunft wirksamere Verarbeitungsverfahren und eine umweltfreundliche Herstellung von Feinchemikalien, Arzneimitteln und von Biokraftstoffen der nächsten Generation ermöglicht. Die Konzepte können aus einem oder mehreren der folgenden Bereiche hervorgehen: Erreichen eines neuen Komplexitätsgrades bei der Modifizierung von Biosynthesewegen für eine nachhaltige Chemie. Metabolic Engineering Genetische Schaltkreise Orthogonale Biosysteme Bionanowissenschaft Minimalgenome Protozellen Antragsberechtigt sind Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und wissenschaftliche Arbeitsgemeinschaften. Die Beteiligung kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) ist ausdrücklich erwünscht. Das Antragsverfahren ist zweistufig angelegt. Abgabefrist für Projektskizzen ist der 3. Juli 2014.

Menü
×