Virale RNA aus Swabs für SARS CoV-2 Tests! Extrem schnell und sicher mit BioEcho!

Bioecho hat neue Isolationskits für virale RNA aus Swab-Rachenabstrichen entwickelt, die für SARS CoV-2 Tests erfolgreich validiert wurden und bereits in der professionellen Diagnostikroutine eingesetzt werden. Das Verfahren ist für alle gängigen Swabformate einsetzbar.

Die 96-well oder Spinsäulen-Kits basieren auf der BioEcho‘s innovativer EchoLUTION Technologie. Diese ermöglicht die Gewinnung hochreiner Nukleinsäuren in einem einzigen Schritt; die Bindung an eine Silica-Membran sowie darauffolgende zeitraubende Waschschritte entfallen.

Die Extraktion viraler RNA erfolgt nach rascher Lyse mittels eines einzigen Zentrifugations-Schritts. Der gesamte Extraktionsprozess ist damit häufig in nur wenigen Minuten abgeschlossen und die hochreine virale RNA unmittelbar für zuverlässige SARS CoV-2 Tests verfügbar (s. Abbildung). 

Gerade wenn der Probendurchsatz hoch sein muss, bietet dieses revolutionäre Einschritt-Prinzip extreme Vorteile – ein Durchsatz von mehreren 1000 Proben/Tag/Person ist leicht machbar. Der gesamte RNA-Extraktionsprozess ist einfach zu validieren und insgesamt bis zu 10-mal so schnell wie herkömmliche Silica (bind-wash-elute)-Methoden. 

Dabei ist lediglich Standard-Laborausrüstung erforderlich (Pipette, Zentrifuge). Die erhaltene virale RNA ist frei von Inhibitoren und für RT-qPCR-Analysen perfekt geeignet. 

Wir suchen Kooperationspartner aus dem diagnostischen Umfeld, die die Möglichkeit dramatisch beschleunigter SARS CoV-2 Tests und eines deutlich erhöhten Durchsatzes für ihr Labor validieren möchten. 

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen der BioEcho Technologie und kontaktieren Sie uns: 

contact@bioecho.de. 

www.bioecho.de

BioEcho Life Sciences GmbH ist ein junges innovatives Unternehmen im Bereich Extraktion und Processing von DNA und RNA. Unterschiedlichs... [mehr]